Augengesundheit, vitale Augen und bestmögliche Sehkraft

Wie Sie die Welt sehen und wie Sie sich fühlen, hängt wesentlich von Ihrem wichtigsten Sinnesorgan ab – dem Auge. Über 80% der gesamten Wahrnehmung läuft über diese wundersamen Fenster zur Welt. Durch Alterung, Umwelteinflüsse, Stress, Krankheit oder Veranlagung können die Leistungen des visuellen Systems spürbar beeinträchtigt werden. Sehstörungen oder sogar Augenkrankheiten können die Folge davon sein. Wir bilden unsere Spezialisten gezielt und regelmässig weiter, um bei den Fortschritten in der Augenoptik immer vorne mit dabei zu sein. Es ist unser Ansporn, Ihnen bestmögliche Sicht und strahlende, vitale Augen zu ermöglichen.

Bild_3
Bild_7_
Bild_7

Vorbeugen ist besser als zuwarten

Gute Lebensqualität bis ins hohe Alter hat viel mit gesunden Augen und guter Sicht zu tun. Wenn das visuelle System in Harmonie ist, fühlt sich der Mensch wohl. Mit unserem Vorsorge-Programm für die Augen gehen wir über das reine Bestimmen der Messwerte und das präzise Anpassen der Sehhilfen hinaus und widmen uns zusätzlich der Früherkennung allfälliger unbemerkt voranschreitender Krankheiten wie beispielsweise Grauer Star. Sollten wir dabei Auffälligkeiten feststellen, verweisen wir für detaillierte Abklärungen oder Behandlungen an eine Fachärztin oder einen Facharzt in der Region. Für Menschen ab dem 40sten Altersjahr lohnt sich unser Vorsorge-Programm besonders, denn Veränderungen am Auge verlaufen gerade zu Beginn oft ohne Symptome. Darum gilt: Je früher erkannt, desto besser die Aussicht auf erfolgreiche Behandlung.