Optik Ott

Erfahrene Spezialisten statt Alleskönner

Wer heute ein Augenoptik-Fachgeschäft besucht, erwartet viel mehr, als nur die Anpassung seiner Brille auf die festgestellte Sehschärfe und etwas Stilberatung. Es geht um meine Lebensqualität, meine Sehkraft und mein Aussehen. Welche Brille für den PC? Welche für meinen Lieblingssport? Welche im Auto? Wie kann ich meine Augengesundheit möglichst lange erhalten? Gibt es ein Brillenmodell, das perfekt zu meiner Persönlichkeit passt? Um solche Fragen auf lückenlos zu beantworten, setzen wir in allen Bereichen auf Spezialisten. Um mit den vielfältigen technischen Entwicklungen und den neusten Forschungsresultaten in Augenoptik und Optometrie schrittzuhalten, braucht es für alle Bereiche Vollprofis. Sie lösen den augenoptischen Alleskönner von gestern ab.

 

Optometristen: Unsere Spezialisten für die Vorsorge

Grauer Star (Katarakt), Grüner Star (Glaukom), Altersbedingte Makula Degeneration (AMD)... Heimtückische Augenkrankheiten können jeden von uns treffen. Unsere Optometristen sind in der Lage, Anzeigen solcher und anderer Augenkrankheiten frühzeitig zu erkennen. Dabei setzen wir auf die Zusammenarbeit mit Fachärzten. Wenn es um die Vorsorge für Augengesundheit geht, werden Sie ausschliesslich von unseren Optometristen betreut. Sie haben eine mehrjährige Zusatzausbildung an der Fachhochschule absolviert. Unsere Vorsorge-Profis machen Augen sicher.

 

 

Auch bei Kontaktlinsen setzen wir auf Sicherheit

Heute sind sich viele Menschen gar nicht mehr bewusst, dass eine Kontaktlinse ein medizinisches Produkt ist. Sie liegt auf dem Tränenfilm und muss hochpräzise angepasst sein, damit das Auge nichts spürt. Wer die Kontaktlinsen im Internet bestellt, sollte sich regelmässig von unseren Experten untersuchen lassen, um Rötungen oder Reizungen der Netzhaut aufgrund nicht optimal sitzender Linsen zu vermeiden. Profitieren Sie von unserem Wissen. Als Kontaktlinsen-Profis erster Stunde kennen wir uns mit allen Arten von Tages- und Nachtlinsen bestens aus. Für Kinder, für Erwachsene, für Sportler oder für medizinische Spezialfälle.

 

Maximaler Sehkomfort und individueller Stil bei Brillen

Der Sehkomfort ist der alles entscheidende Faktor für eine perfekte Brille. Insbesondere wer eine Gleitsichtbrille trägt weiss, wie wichtig es ist, sich mit allen Distanzen wohl und sicher zu fühlen. Dazu braucht es so erfahrene Profis wie unsere diplomierten Augenoptiker. Sie verfügen über die nötige Ausbildung, um Sie auch bei komplexen Fragestellungen individuell und optimal zu beraten.

 

Natürlich sorgen wir dabei auch mit unserer Liebe zur Mode für glückliche Augen. In jeder Saison verfolgen wir mit grosser Leidenschaft die neusten Trends und reisen meilenweit, um die schönsten Brillenmodelle für Sie zu aufzuspüren. Auch dafür haben wir unsere Spezialisten.

 

 

Man muss es so deutlich sagen: Die Zeiten der nostalgischen Augenoptikgeschäfte ist vorbei und damit auch die Zeit der augenoptischen Alleskönner. Heute sind Spezialisten gefragt - genau die erwarten Sie hier.

Grauer Star: Vorsorge ab 40 lohnt sich

Viele Menschen sind im Alter von dieser stoffwechselbedingten Trübung der Augenlinse betroffen. Die Abnahme der Sehleistung erfolgt meist schleichend. Viele Betroffene melden sich erst dann an einen Experten, wenn das Sehen im Alltag zu einem ernst zu nehmenden Problem wird. Fachärzte und führende Optometristinnen und Optometristen empfehlen, so etwa ab dem 40. Altersjahr regelmässig eine Vorsorgeuntersuchung durchzuführen.

 

 

Die Ursache von Katarakt (Grauer Star) lässt sich häufig nicht genau ermitteln. Mit wenigen Ausnahmen handelt es sich um eine stoffwechselbedingte Veränderung der Augenlinse. Häufig tritt der Graue Star erst im höheren Alter auf. Doch bereits ab dem 40. Altersjahr steigt die Wahrscheinlichkeit, davon betroffen zu sein. Hauptmerkmal dieser weit verbreiteten Augenkrankheit ist ein langsamer und schmerzloser Verlust der Sehschärfe. Betroffene nehmen die Umwelt häufig wie durch einen Nebel wahr. Gesteigerte Blendungsempfindlichkeit, vermindertes Farbempfinden und ein reduziertes Erkennen von Kontrasten führend zunehmend zu einer Belastung im Alltag der Betroffenen.

 

Da Grauer Star meistens über längere Phasen beschwerdefrei ist und damit oft lange Zeit unbemerkt bleibt, ist eine regelmässige Überprüfung der Augenlinse ab 40 Jahren umso wichtiger. Unsere Spezialisten haben das Fachwissen und die Infrastruktur, um die Leistungsfähigkeit und Vitalität der Augen präzise zu überprüfen. Krankheitsbilder wie Grauer Star, Grüner Star (Glaukom) oder Altersbedingte Makuladegeneration (AMD) können bereits in einem Frühstadium erkannt werden. Wird bei einer Vorsorgeuntersuchung eine krankhafte Veränderung festgestellt, werden die Patienten der Fachärzteschaft zugewiesen.  

 

Unsere Experten beraten Sie gerne.

 


Die Kontaktlinsen Kunst mit dem Make-Up

Kontaktlinsen sind für Viele ein unverzichtbares Accessoire, das dem Sehen und dem persönlichen Look zu mehr Freiheit und Natürlichkeit verhilft. Wer dabei seine weibliche Schönheit mit ausgewählten Beauty Produkten unterstützt, sollte beim Schminken auf wichtige Punkte achten, um den Sehkomfort nicht zu irritieren.

Kontaktlinsen sollten nicht mit fetthaltigen Crèmes in Berührung kommen, weil die Rückstände die Sicht und den Tragekomfort beeinträchtigen können oder je nach Sensibilität auch die Augen röten oder tränen lassen. Daher gilt: Die Linsen vor dem Eincremen und Schminken des Gesichtes einsetzen. Wer unter Kurzsichtigkeit leidet, benutzt für das feine Prozedere am besten einen Vergrösserungs-Spiegel.

 

Das Augenmakeup (Eyeliner, Lidstrich und Lidschatten) sollte nur unter- oder oberhalb des Wimpernkranzes aufgetragen werden und nicht auf der ganzen Fläche des Lidrandes. Die Linsen könnten verschmutzt werden oder kleine Partikel könnten ins Auge geraten und sich wiederum störend auf den Tragekomfort auswirken.

 

Auch mit der Wimperntusche ist bei Linsenträgerinnen ein sparsamer Umgang empfehlenswert. Produkte, die Rayon- oder Nylonfasern beinhalten, sollten vermieden werden, weil diese in trockenem Zustand leicht bröckeln. Ähnlich ist der Effekt bei pudrigen Produkten: Kleine Partikel oder Feinstaub könnten ins Auge geraten und lästige Irritationen hervorrufen.

 

Bei Sprühprodukten, wie Deos, Haarspray oder Parfum einfach kurz die Augen schliessen, dann hat Sprühnebel keine Chance, sich auf der Linse abzusetzen.

 

Abends dann die Kontaktlinsen schon vor dem Abschminken entfernen, um die sensiblen kleinen Helfer vor Unreinheiten zu schützen. Wir kennen uns aus mit Kosmetik und können Ihnen die richtigen Tipps für Ihren individuellen Look geben. Bitte wenden Sie sich an unsere erfahrenen Kontaktlinsen-Experten.


Das Sehkonzept: Unser Wohlfühlservice für die Augen.

Kein anderes Sinnesorgan prägt unser Leben so sehr wie die Augen. Wer sich bestmögliche Sehkraft erhalten möchte, ist mit einem individuellen Sehkonzept perfekt beraten. Mit einer umfangreichen Analyse der Sehgewohnheiten schaffen wir die Basis, um Ihre individuellen Sehbedürfnisse bei Tag und bei Nacht zu ermitteln und Ihre Sehqualität und Ihre Augengesundheit mit präzisen Sehhilfen optimal zu unterstützen.

 

Ob zuhause in der Küche, unterwegs im Auto, am Mobiltelefon, am Arbeitsplatz, im Ausgang oder beim Sport – die Augen erbringen Sekunde für Sekunde Höchstleistungen und gönnen sich erst etwas Entspannung, wenn wir schlafen. Kein Wunder, reagieren die sensiblen Fenster zur Welt bei zu starker Belastung mit Symptomen wie Rötung, Gereiztheit, Trockenheit oder Tränen. Durch den Stress den die Augen erfahren, wenn sie nicht entspannt genug sehen, leidet der ganze Organismus. Unkonzentriertheit, Unwohlsein oder Leistungsabfall können die Folge davon sein. Um dies von vorne herein zu verhindern und den Augen ein gutes Leben zu gönnen, haben wir das visus Sehkonzept entwickelt. Es basiert auf der Erkenntnis, dass Augen je nach Lebensmuster, Beruf und Hobby absolut individuelle Aufgaben zu meistern haben. Darauf bietet es in jedem Fall die richtige Antwort – mit individuell abgestimmten Sehlösungen und nachhaltig ausgerichteter Strategie.

 

Was bei den Füssen selbstverständlich ist, wird bei den Augen oft vernachlässigt: Schuhe für jede Gelegenheit, um sich modisch richtig zu kleiden und die Füsse optimal zu unterstützen. Bei Brillen bleibt diese Einstellung oft auf der Strecke. Deshalb gibt es das visus Sehkonzept mit der Analyse Ihrer persönlichen Sehgewohnheiten. Oft stellt sich dabei heraus, dass die im Alltag benutzte Sehhilfe nicht jedes Sehbedürfnis optimal abzudecken vermag. Darum macht es Sinn für die Computerarbeit im Büro, den Sport danach oder das Hobby zuhause unterschiedliche Sehhilfen zu nutzen. Die richtige Kombination von Brille, Sportbrille, Kontaktlinsen, Lese- oder Spezialbrille hilft den Augen, sich trotz Höchstleistungen immer entspannt zu fühlen. Die Augen eines Lastwagenchaffeurs haben schliesslich ganz andere Ansprüche als jene eines Chirurgen oder einer Büroangestellten. Mit unserer Sehkonzept-Beratung sorgen wir dafür, dass Sie in jeder Lebenslage gut und entspannt sehen. Mit unseren aussergewöhnlich schönen und modischen Brillen und Sonnenbrillen werden Sie dabei auch hervorragen aussehen. Lassen Sie sich beraten – es lohnt sich.



Architektonisches Brillendesign

Mut zum Aussergewöhnlichen und neue Kombinationen mit nachhaltigen Materialien. Die Hightech-Kompetenz unserer Manufaktur-Partner macht es möglich. Die Trends, die schon in der Architektur für Furore sorgten, sind jetzt auch in der Brillenmode angekommen.

 

Bis zu 300 m hohe Hochhäuser aus Holz, mit Natursteinplatten veredelte Dachgärten,

Brücken aus ultraleichtem Carbongeflecht, im 3-D-Druckverfahren realisierte

Fassadenornamente, und, und, und. Der weltweit Architektur-Trend, Hightech mit Nachhaltigkeit zu verbinden, ist auch in der Brillenmode angekommen. Während

beispielsweise Holz schon eine Weile in Form von markanten Fassungen am Markt ist, kann sich der nachwachsende Rohstoff dank Hightech heute den modernen Formensprachen immer filigraner anpassen. Der Trend zu architektonischen Elementen, verbunden mit Nachhaltigkeit, macht sich auch bei Fassungen mit Natursteinoberflächen bemerkbar. Lange galten sie als zu schwer und zu unflexibel. Dank neuen Verarbeitungs-Technologien können wir heute leichte Hightech-Modelle aus Naturstein und ultraleichte Fassungen aus Kohlefasern anbieten. Auch Naturhornmodelle erleben dank den neuen Verfahren eine unerwartete Renaissance: Die aus einem Stück gefertigten Unikate lassen sich nicht zuletzt dank topmoderner Frästechniken ungeahnt fein verarbeiten und nach individuellen Wünschen mit Titan oder Seide kombinieren.

 

Das bei urbanen Architekturfassaden schon länger verwendete 3-D-Druckverfahren hat

in der Brillentechnologie ebenfalls erfolgreich Einzug gehalten. Die Technologie erlaubt individuelle Massarbeit, die voll und ganz auf die Bedürfnisse der Träger abgestimmt ist. Dazu ermöglichen 3-D-Druckverfahren vielfältige Kombinationen mit unterschiedlichen Materialien wie beispielsweise Edelstahl, Gold, Titan usw. Ganz besondere Hightech-Exklusivität in Brillenform gibt es aus Carbon. Der bei Architekten beliebte Baustoff verbindet Qualitäts-Vorteile und Design-Ausstrahlung in Perfektion. Das stabile Material ist leichter als Titan und wird heute auch in besonders hochwertigen Brillen verwendet. Die Verarbeitung ist extrem aufwendig, was Carbon-Modelle zu wahren Exklusivitäten macht.

 

Die architektonische Klasse spürt man auch bei den Designs. Neue geometrische Winkelformen, lebendige Strukturen, moderne Oberflächen, sinnliche Feinheiten und mehr machen die Modelle zu besonderen Hinguckern. Kommen Sie zur Anprobe und entdecken Sie eine neue Sehkultur, die den Zeitgeist und die ganzheitliche Wahrnehmung Ihrer Persönlichkeit stilsicher verbindet. Mit einer neuen, weltoffenen Sehkultur.


Grüner Star: Früherkennung ist wichtig!

Er ist besonders heimtückisch, weil er oft über längere Zeit unbemerkt bleibt und ohne rechtzeitige Behandlung bis zur Erblindung führen kann: Grüner Star. Die im Fachjargon Glaukom genannte Augenkrankheit kann zu einer irreparablen Schädigung des Sehnervs führen. Betroffene, die an Diabetes, Schilddrüsenkrankheiten oder Durchblutungsstörungen leiden, haben ein erhöhtes Glaukom-Risiko. Früherkennung ist hier besonders wichtig, denn nur so können rechtzeitig die richtigen Massnahmen getroffen werden. Mit unserem schmerzfreien Vorsorgeprogramm mit Glaukom-Screening sind wir in der Lage, Anzeichen von Glaukom festzustellen. Ist das der Fall, verweisen wir für die medizinische Behandlung an den Facharzt.

 

Wir empfehlen allen Personen ab 40, jährlich einen Vorsorgetest durchzuführen. Im Rahmen unseres umfassenden Vorsorgeprogrammes messen wir den Augeninnendruck, prüfen das Gesichtsfeld und machen dazu eine Inspektion des Augenhintergrundes. So können wir frühzeitig erkennen, ob das visuelle System der altersspezifischen Norm entspricht. Bei Verdacht auf krankhafte Veränderungen überweisen wir an den Facharzt. Für Vorsorge und Augengesundheit sind Sie bei unseren Optometristen in besten Händen.


Kontaktlinsen wollen Experten!

Weltweit nutzen Millionen von Menschen Kontaktlinsen zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten. Die rasante technische Entwicklung ermöglichte es der Hightech-Industrie, Kontaktlinsenformen mit immer besseren physiologischen Eigenschaften und optimertem Tragekomfort herzustellen. Fast jede Fehlsichtigkeit, unabhängig vom Ausmass, kann mit Kontaktlinsen korrigiert werden. Auch Hornhautverkrümmung ist kein Hindernis. Doch die Basis des Erfolgs ist der Experte. 

Der leichte Zugriff via Internet lässt manch einen vergessen, dass Kontaktlinsen medizinische Produkte sind. Sie schwimmen im Tränenfilm und werden individuell auf das Auge abgestimmt, um gute Sicht bei jeder Form der Sehschwäche zu ermöglichen. Das ist hochpräzise Massarbeit und Sache des Kontaktlinsen-Spezialisten. Mit seinem Wissen und seiner Erfahrung kann er je nach Untersuchungs-Resultat das Optimum herausholen. Seine Ziele sind von Beginn weg klar: Augengesundheit. Bestmögliche Sicht. Einfaches Handling. Fairer Preis.

Das Gebiet der Kontaktlinsen-Optometrie ist viel komplexer, als es im Internet meist dargestellt wird. Am Anfang stehen unzählige Fragen, die nur ein Experte schlüssig beantworten kann. Braucht es weiche oder formstabile Kontaktlinsen? Soll die Linse auch medizinische Funktionen erfüllen, zum Beispiel die Verlangsamung von Kurzsichtigkeit? Welches Wechsel-System ist ideal für mich? Brauche ich Tages-, Wochen- oder Monatslinsen? Welche Kontaktlinse eignet sich für meine Hornhautverkrümmung? Kann ich Gleitsichtbrille und Mehrstärken-Linsen kombinieren oder die Brille mit der Multifokal-Linse ersetzen? Wie funktionieren Nachtlinsen? Und, und, und.

Diese Fragen klären unsere Profis mit Ihnen. Dank höherer Fachausbildung und jahrelanger Erfahrung sind Sie bei unseren Experten auf der sicheren Seite. Diesen Service sollten Sie Ihren Augen gönnen. Denn nur wenn sich die Augen richtig gut mit den Kontaktlinsen vertragen, ist das Tragen ein Vergnügen. Andernfalls kann es zur Unverträglichkeiten kommen. Wir sagen Ihnen, welcher Kontaktlinsentyp am besten zu Ihren Augen und Ihrem Lebensmuster passt und wie Sie auf lange Sicht damit glücklich werden. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin!


Handgefertigte Sonnenbrillen mit Charakter

Anders sein und dabei etwas haben, was andere nicht haben: Eine handgefertigte Sonnenbrille aus authentischen Materialien, die Ihren Auftritt zum einzigartigen Statement macht. Das ist weit mehr als ein schneller Trend. Es ist das Bekenntnis zu Individualismus und nachhaltiger Herstellung.

Im Dialog mit Ihrer Persönlichkeit erzählen unsere Sonnenbrillen authentische Geschichten. Sie kommen aus erstklassigen europäischen Manufakturen und werden auf Wunsch nur für Sie gefertigt. Das Echte und Nachvollziehbare wird mehr und mehr zum Gegentrend des hektischen Alltags und zum Protest gegen billig produzierte Massenware. Gerade bei Sonnenbrillen, die es wie Sand am Meer gibt, spüren wir deutlich den Wunsch nach guter Qualität. Es ist wie ein Lebensgefühl, das sich auch in der Wahl authentischer Materialien und manueller Fertigung äussert. Aus gutem Grund, denn allein der Herstellungsprozess einer handgefertigten Sonnenbrille kann über 100 Stunden dauern, bevor das Lieblingsstück von uns auf Ihre individuellen Bedürfnisse, Ihre Sehkraft und Ihre Kopfmasse fein abgestimmt wird. Die Vielfalt an handgefertigten Modellen ist enorm. Was zählt, ist dabei aber nicht ein Markenkult oder der Preis, sondern ganz alleine der individuelle Anspruch an Design, Qualität und Verwendungszweck. In Bezug auf die Materialien sind Sonnenbrillen aus hautfreundlichem Naturhorn, ewig faszinierendem Gold, leichtem und schier unverwüstlichem Titan, lebendigem Echtholz oder Stein besonders beliebt... Alle diese Unikate sind eine Klasse für sich. 

 

Ebenso wichtig wie die Qualität der Fassung ist auch die Qualität bei Gläsern, UV- und Blendschutz. Es ist allgemein bekannt, dass die Sonne auch gefährliche Schattenseiten hat. Ihre Strahlen dürfen keinesfalls unterschätzt werden. Darum schauen wir, dass die Glasqualität und der Sonnenschutz mit oder ohne Korrektur auf Ihr Lebensmuster abgestimmt sind. Das ist sehr wichtig, denn Sonnbrille ist nicht gleich Sonnenbrille. Sportgläser fürs Gebirge sind ganz anders getönt als Sonnenschutzgläser für den Golfplatz oder als jene für das Boot am See. Ein Biker-Glas muss das Licht anders absorbieren als Sonnengläser für die Autofahrt oder City-Gläser für die Shopping-Tour. Unsere Must-haves sind nicht nur von Hand gefertigt, sie sehen auch umwerfend aus und schützen dabei ideal vor den heiklen Seiten der Sonne. Kaufen Sie nicht irgendeine Sonnenbrille. Schauen Sie zuerst hier...


Schon ab 40 kann es losgehen: Alterssichtigkeit!

Betroffene haben das Gefühl, dass es fast wie von einem Tag auf den nächsten kommt. Das Kleingedruckte zu lesen, ist plötzlich nur noch mit grosser Anstrengung möglich. Die normale Sehdistanz, an die man sich seit Jahrzehnten gewöhnt ist, funktioniert nicht mehr.

 

Mobile, Tablet, Zeitung, Preisschilder, Dokumente... Alles muss weiter weggehalten werden, um noch einigermassen lesbar zu sein. Das ist nicht nur anstrengend, es kann auch zu Kopfschmerzen oder Nackenverspannungen führen. Meist liegt die Ursache in einer natürlichen Abnahme der Elastizität der Augenlinse. Man nennt es Presbyopie oder Alterssichtigkeit. Alles in Lesedistanz ist undeutlich oder gar nicht mehr lesbar, weil sich die Augenlinse nicht mehr richtig auf die fokussierten Distanzen einstellen kann. Alterssichtigkeit lässt sich heute auf unterschiedlichste Art problemlos korrigieren. Unabhängig davon, ob für die Ferne bereits eine Brille oder Kontaktlinsen benötigt werden. Je nach Situation kommen Lese- oder Gleitsichtbrillen, Kontaktlinsen oder Kombi-Lösungen zum Einsatz.

 

Oft suchen Betroffene die Lösung in einer Fertigbrille mit fixen Korrekturwerten. Das kann jedoch nur eine kurzfristige Notlösung sein. Es ist in keinster Weise eine Alternative zu einer Brille oder zu Kontaktlinsen mit Korrekturen nach Mass. Die Augen und das visuelle System sind viel empfindlicher als viele Menschen denken. Sie brauchen nachhaltige Lösungen mit bestmöglichem Sehkomfort. Dann sehen sie entspannt, leicht und sicher. Jede unnötige Anstrengung wird auf Dauer zum Stress für die Augen und für die Nervenbahnen. Eine richtig gute Lösung braucht die Erfahrung und das Wissen von Profis. Unser wichtigstes Sinnesorgan hat es mehr als verdient, dass wir mit Sorgfalt und mit Leidenschaft alles dafür tun, es bestmöglich zu unterstützen. Unsere Presbyopie-Experten wissen Bescheid und beraten Sie gerne. Hier finden Sie persönliche Werte statt irgendeine Brille.


Naturhorn-Brillen: natürlich gewachsene Individualität

Echtes Naturhorn fühlt sich angenehm und leicht an, ist höchst verträglich, und harmoniert auch optisch optimal mit der Haut. Wer es natürlich, authentisch und etwas spezieller mag, kann sich der Faszination dieses hochwertigen Naturwerkstoffs kaum entziehen. Viele feine, exklusive Brillenmanufakturen bevorzugen dieses gediegene, sehr vielfältige Naturmaterial, um daraus in sorgfältiger Handarbeit individuelle Unikate in einer beeindruckenden Vielfalt an Stilrichtungen zu fertigen. Elegant, gediegen, markant oder Avantgarde. Aber immer mit Stil und der einzigartigen Optik, die Naturhorn in all seinen unzähligen Facetten bietet.

 

Das Material zur Herstellung von Naturhorn-Brillen stammt vorwiegend von Wasserbüffeln in Asien und Afrika. Es ist robust, leicht und angenehm warm, ohne belastende Stoffe. Und damit besonders verträglich. Als gewachsenes Naturerzeugnis beeindruckt Naturhorn durch eine immense Vielfalt an Strukturen und Farbnuancen. Kein Stück ist wie das andere. Jedes hat einen einzigartigen Charakter. Für die Wasserbüffel, die ohnehin als Nutztiere gehalten werden, ist die Gewinnung von Naturhorn schmerzfrei und absolut unbedenklich. Obwohl diese Nutztiere nicht dem Washingtoner Artenschutzabkommen unterliegen, gelten bei der Verwendung dieses Naturmaterials strenge Vorschriften.    

 

Brillen aus Naturhorn machen es leicht, die Persönlichkeit ganz authentisch und natürlich zu unterstreichen. Als handgefertigte Unikate mit einer faszinierenden Vielfalt an Designs und Farbstrukturen sind sie eine Klasse für sich - zeitlos, authentisch, natürlich und sehr speziell. Unsere Beratung hilft Ihnen gerne dabei, Ihr ganz persönliches Lieblingsstück zu finden und optimal an Ihre Wünsche anzupassen.